Ayurvedische Detailmassage Ausbildung

Die Ayurvedische Massage Ausbildung umfasst alle wichtigen Körper Detailmassagen die aus dem Ayurveda bekannt sind und öffnet somit einen tiefen Einblick in die Kunst der ayurvedischen Massage. Die Ausbildung findet 1x im Jahr an einem verlängertem Wochende Fr.-So. statt.

Termin der Ayurvedischen Massage Ausbildung 2016: 15.-18. Juli 2016

  • Bauchmassage in Verbindung mit Organanregender Tiefenmassage
  • Fussmassage
  • Handmassage
  • Rückenmassage
  • Gesichtsmassage und Kopfmassage

Ziele dieser Ausbildung sind, die Ganzkörpermassage, die ich in meiner Ayurvedischen Gesundheitsberater Ausbildung unterrichte, zu ergänzen und so ein Programm anzubieten, mit der man eine komplette Ayurvedische Massagepraxis aufbauen kann.

Gleichzeitig bieten die Detailmassagen ein tieferes Gefühl für die Körperstrukturen zu erfühlen und so die Wirksamkeit der ayurvedischem Massage zu optimieren. Dabei werden hochwertige ayurvedische Kräuteröle verwendet deren Wirkungsweisen ein breites Spektrum an postiven Wirkungen auf den Körper aufweisen.

Da in allen Teilbereichen des Körpers, der ganze Körper abgebildet ist (bekannt durch die Fuß- oder Handreflexzonen) wirken die Massagen über die Teilbereiche auf den gesamten Körper. Die Wirkung wird  durch die große Auswahl der verschiedenen Kräuteröle, die jedes für sich eine ganz spezifische  Wirkung hat intensiviert.

Die Öle wirken nicht nur auf der Ebene der Bioenergien (Bat, Pieta und Kampha) sondern darüber hinaus auch bei verschiedensten Indikationen.

Die Ausbildung ist aber auch für Laien geeignet, die eine Erfahrung der tiefgreifenden Wirkung von ayurvedischen Massagen erfahren möchten.

Mehr über unsere Ayurvedischen Angebote unter:

http://www.veda-vid.de/wp-admin/post.php?post=105&action=edit

Ayurveda Massage Ausbildung

Die Ayurvedische Massage Ausbildung ist für alle geeignet, die ein umfangreiches Wissen über Ayurvedische Massagen erlangen möchten und diese in der Praxis im Wellness- oder therapeutischen Bereich einsetzen möchten.

Inhalte der Ayurveda Massage Ausbildung:

  • Ayurveda Grundlagen
  • Einführung in Anatomie und Pathologie
  • Ölkunde – Einführung in die ayurvedisch therapeutischen Öle
  • Ganzkörpermassage- Abhyanga in 2 und 7 Stellungen
  • Marmamassage – Energiepunkte Massage
  • Pulvermassagen
  • Druckmassagen – Thalodal
  • Ayurvedische Detailmassagen (Kopf, Gesicht, Füße, Rücken, Hände, Bauch)

Die Ausbildung geht über insgesamt 14 Tage. Termine und Kosten auf Anfrage.

 

 

 

Anleitung zur Bauchmassage

Ayurvedische Massage Ausbildung

Wir benutzen Cookies. Durch den Besuch unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden. Infos zum DatenschutzIn Ordnung